Zahnimplantate


Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die operativ in den Kieferknochen eingebracht werden. Auf diese neuen „Wurzeln“ können Zahnkrone, Zahnbrücke oder auch Zahnprothese verankert werden. Hierfür kombinieren wir die leistungsstarken und körperverträglichen Materialien mit einem minimalinvasiven, schonenden Eingriff, bei dem die Zahnimplantate in der optimalen Position im Kieferknochen platziert werden. Nach einer individuellen Einheilphase können die künstlichen Zahnwurzeln dann durch hochwertigen Zahnersatz versorgt werden, sodass Ihr Lächeln in natürlicher Ästhetik und mit bestmöglicher Funktionalität neu erstrahlt. Dafür arbeiten wir ausschließlich mit Spezialisten der zahnmedizinischen Implantologie zusammen. Diese besitzen nicht nur die erforderliche Qualifikation, sondern auch eine hohe Erfahrung, legen einen besonderen Wert auf Hygiene und haben einen ebenso hohen Anspruch auf Perfektion wie Ihre Zahnarztpraxis Dr. Thomas Dauda in Hofheim. So vermeiden wir mithilfe der modernen Implantologie das Beschleifen von Nachbarzähnen und ermöglichen den Erhalt des Kieferknochens sowie einen optimalen, festen Halt für Ihre Zahnprothese, insbesondere im Unterkiefer.